FANDOM


Miyuki Shiba (司波 深雪) ist der weibliche Hauptprotagonist der Serie The Irregular At Magic High School.

Sie ist die Schwester von Tatsuya Shiba und ist Kurs 1-Schülerin der Ersten Staatlichen Magie-Oberschule.

Beschreibung Bearbeiten

Aussehen Bearbeiten

Miyuki ist ein junges und attraktives Mädchen mit einem schlanken Körper, langen schwarzen Haaren und blauen Augen. Sie gilt als das beliebteste Mädchen der Schule und ihr Aussehen wird von so gut wie allen als komplett makellos bezeichnet. Nur die Schönheit von Angelina Kudou Shields wird als ebenbürtig genug bezeichnet, um mit der von Miyuki zu rivalisieren.

Persönlichkeit Bearbeiten

Ihr Charakter kann als aufgeschlossen, bescheiden und freundlichen beschrieben werden. Hinzu kommt ihr gut erzogenes Wesen und herzliches Verhalten.

Sie ist wortwörtlich in ihren Bruder verliebt und tut ihr Bestes um ihn glücklich zu machen. Sie wird zudem eifersüchtig, wenn andere Mädchen sich versuchen Tatsuya zu nähern, und reagiert sehr sensibel, wenn Leute auf ihn herabsehen.

Hintergrund Bearbeiten

Miyuki ist die Tochter von Tatsurou und Miya Shiba und ist 11 Monate jünger als ihr älterer Bruder Tatsuya. Sie ist das kommende Oberhaupt des Yotsuba-Clans und ist mit ihren überwältigenden magischen Fähigkeiten auch deren stärkste Magierin. Dementsprechend viele Privilegien genießt sie im Gegensatz zu ihrem Bruder, der nur als Mittel zum Zweck angesehen wird.

Nach dem Tod ihrer Mutter lebten die beiden Geschwister alleine in dem großen Haus und besuchten die die Erste Staatliche Magie-Oberschule.

Biografie Bearbeiten

Schlacht von Okinawa (2092) Bearbeiten

Miyuki war damals 12 Jahre alt als die Großasiatische Union in 2092 die japanische Präfektur Okinawa angriff.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.